Inklusions-Woche Lichtenberg

Vom 3. Mai bis 9. Mai 2018 findet die
dritte Inklusions-Woche in Berlin-Lichtenberg statt.
Das Thema in diesem Jahr: Alltag inklusive.
Es gibt viele spannende Vorträge, Workshops
und Mitmach-Aktionen.

Die Inklusions-Woche wird organisiert vom
Bürger-Verein Hohenschönhausen e.V.
Dieser kooperiert mit dem Bezirks-Amt Lichtenberg.
Schirmherr ist der Bezirks-Bürgermeister von Lichtenberg,
Michael Grunst.

Wir gestalten die Inklusions-Woche in diesem Jahr:
Bezirksbeirat von und für Menschen mit Behinderung
EJF gemeinnützige AG
Kiezspinne FAS Nachbarschaftlicher Interessenverbund e.V.
leben lernen gGmbH am EDKE
unerhört e.V.
SFZ Sehzentrum Berlin
RBO Rehabilitationszentrum Ost Inmitten gGmbH
Bürgertreff der Spastikerhilfe Berlin eG
Jugendkunstschule Berlin-Lichtenberg
Lichtenberger Werkstätten gGmbH
Yrrwahria Theater
inklusivo e.V.

Weitere Informationen und das Programm
gibt es hier: https://inwo-lichtenberg.de/

Wir freuen uns über viele Gäste!

Empowerment-Schulung

Im März und April 2018 finden im Bürgertreff
Empowerment-Schulungen für Frauen statt.
Bei Empowerment geht es um
Selbst-Bestimmung und Selbst-Hilfe.

Poster mit dem Schriftzug "Herzlich willkommen"

An der Schulung nehmen 9 Frauen teil.
Sie arbeiten gemeinsam an diesen Themen:

  • meine Rechte
  • meine Frauen-Rechte
  • meine Rechte als Frau mit Behinderung
  • Gespräche führen
  • Umgang mit Wut und Ängsten

verschiedene Materialien für die Schulung

Die Schulung setzt der Bürgertreff gemeinsam
mit dem Bezirks-Amt Berlin-Lichtenberg um.

Programm im April

Diese Angebote finden im April statt:

Acryl-Kurs

  • Montag,  9. April und 23. April
  • Kurs 1 von 15 bis 16:30 Uhr
  • Kurs 2 von 16:30 bis 18 Uhr
  • Ort: Bürgertreff
  • Kosten: 35 Euro für 3 Monate mit Material
  • Kosten ermäßigt: 30 Euro mit Material

Computer-Club 1

  • Donnerstag, 5. April und 19. April
  • von 16:30 bis 18 Uhr
  • Ort: Bürgertreff
  • Kosten: 18,66 Euro für 3 Monate
  • Dieser Kurs findet in Kooperation mit der
    Volks-Hochschule Lichtenberg statt.

Computer-Club 2

  • Donnerstag, 12. April und 26. April
  • von 17 bis 18:30 Uhr
  • Ort: Bürgertreff
  • Kosten: 18,50 Euro für 3 Monate

Boccia mit dem Verein inklusivo

  • Freitag, 6. April und 20. April
  • von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • Ort: Sport-Halle Neustrelitzer Str. 57, 13055 Berlin
  • Kosten: Beitrag für Mitglieder

Klöppeln

  • Mittwoch, 4. April und 18.  April
  • von 10 bis 12 Uhr
  • Ort: Bürgertreff
  • Erfahrungen notwendig

Gärtnern im Hoch-Beet

  • Montag, 9. April von 15 bis 17 Uhr
  • Montag, 23. April von 15 bis 18 Uhr
  • Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg
    Liebenwalder Straße 12, 13055 Berlin
  • Kosten: 15 Euro für die gesamte Garten-Saison

Schulung “Umgang mit Wut und Ängsten”

  • Mittwoch 18.  April und Donnerstag 19.  April
  • von 9 bis 14:30 Uhr
  • Die Schulung richtet sich an Frauen.
  • Ort: Bürgertreff
  • Kosten: 12,50 Euro mit Verpflegung

Ausstellung bei OSKAR

  • endet am 10. April
  • Die Ausstellung heißt Farben-Spiele.
    Wir zeigen Bilder von Jürgen Gabor Pinkwart
    und Andreas Töpsch.
  • Ort: Oskar – Freiwilligen-Agentur Lichtenberg
    Weitlingstraße 89, 10317 Berlin

Inklusions-Woche und Aktions-Tag 2018

  • Die Inklusions-Woche findet vom 3. bis 9. Mai statt.
  • Die Eröffnung ist am 3. Mai um 17 Uhr im Rats-Saal.
  • Ort: Rats-Saal, Rathaus Lichtenberg
    Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin
  • Der Aktions-Tag zum Protest-Tag zur
    Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung
    findet dieses Jahr am Freitag, 4. Mai statt.
  • Wir stellen ein großes Mosaik her.
  • von 13 Uhr bis 18 Uhr
  • Ort: Jugend-Kunstschule Lichtenberg
    Demminer Straße 4, 13059 Berlin

 

Gedicht zum April

Heidi Schulze schreibt Gedichte.
Mit viel Spaß und großer Leidenschaft.
Auf unserer Seite können Sie diese Gedichte lesen.
Die Gedichte passen zum aktuellen Monat.

Das Gedicht zum Monat April:

FRÜHLINGSAHNEN

Nun wird er
endlich kommen
– der Frühling –
in  seinem Knospenkleid.

Er schwebt
in große Höhen
und  singt
ein Lied
dabei.

Die Vögel
bauen wieder
Nester
und die Natur
malt
farbenfrohe Bilder
dazu.