Alle Beiträge von Lara Schmidgall

Kombi-Ausstellung „Hass vernichtet“ und „Überzeichnet – den Nazis entschlossen entgegengemalt“ – Bei uns bis zum 12. November anzugucken

Meinungsfreiheit hat Grenzen! Sie endet, wenn Hass und Menschenfeindlichkeit beginnen!“.

Irmela Mensah-Schramm, Aktivistin gegen rechte Hass-Parolen, wird nicht müde das zu betonen. Wir freuen uns ihre beiden Ausstellungen „Hass vernichtet“ und „Überzeichnet – den Nazis entschlossen entgegengemalt“ bei uns im Bürgertreff ausstellen zu dürfen. Mehr Informationen zu den beiden Ausstellungen findest du unter: Hass vernichtet (hass-vernichtet.de)

Die Kombi-Ausstellung könnt ihr bis zum 12. November bei uns angucken. Ihr findet uns in der Schöneicher Straße 10A, 13055 Berlin

Schablonen basteln für Graffiti-Aktion

Datum: 7. Juni 2023
Uhrzeit: 15 – 18 Uhr
Ort: Bürgertreff, Schöneicher Straße 10 A, 13055 Berlin

Beim Rauhausparkfest wird das Trafo-Häuschen im Park frisch und bunt gestaltet. Dafür basteln wir am 7. Juni im Bürgertreff Schablonen.

Wir machen es uns dabei wie immer gemütlich: Kaffee, kalte Getränke und Kekse sind am Start.

Kommt vorbei! Ihr seid herzlich eingeladen mit uns zu basteln. 

„Sexualität und Behinderung kommen selten allein“ – Ein Vortrag mit Svenja Steinke -> FÄLLT AUS!

// In Einfacher Sprache //
Wann? 2. Juni 2023 um 17:00 – 19:00 Uhr
Wo? Bei uns im Bürgertreff
kostenlos!

Jeder Mensch hat das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. Das bedeutet: Jede Person soll entscheiden können, wie und mit wem sie ihre Sexualität ausleben möchte. Das ist aber für Menschen mit Behinderung nicht so selbstverständlich wie für Menschen ohne Behinderung. Der Titel „Sexualität und Behinderung kommen selten allein“ ist in Anlehnung an den Film „Ein Zwilling kommt selten allein“ entstanden. Er soll verdeutlichen, dass Menschen mit Behinderung gleichermaßen sexuelle Wünsche und Bedürfnisse haben, wie Menschen ohne Behinderung. Leider gibt es in unserer Gesellschaft eine Vielzahl von Barrieren. Die machen es Menschen mit Behinderung schwer, ihr Recht auf Sexualität auszuleben.

Am 2. Juni 2023 ist Svenja Steinke bei uns im Bürgertreff. Sie hält im Rahmen der Inklusionswoche bei uns einen Vortrag. Das Motto in diesem Jahr lautet „Zusammen inklusiv“. Sie spricht mit uns über das Thema Sexualität und Behinderung. Und sie beantwortet Fragen wie:

  • Wie lässt sich das Recht von Menschen mit Behinderung auf ihre Sexualität ableiten?
  • Welche Unterstützung gibt es, damit Menschen mit Behinderung ihre Sexualität selbstbestimmt ausleben können?
  • Welchen Hindernissen begegnen Menschen mit Behinderung, die ihre Sexualität ausleben wollen? Welche Lösungen gibt es?

Bringt gerne auch eure Fragen ein! Wir nehmen uns Zeit, sie zu besprechen.

Bitte meldet euch vorher bei uns an!

Infos zur Barrierefreiheit:

  • Unsere Räume sind für Rollstuhlnutzer*innen barrierefrei
  • Svenja Steinke hält den Vortrag in Einfacher Sprache
  • Bei Bedarf organisieren wir die Verdolmetschung des Vortrags in Deutsche Gebärdensprache. Bitte meldet euch bei Bedarf bis zum 19. Mai bei uns zurück.

Wir freuen uns auf euch!

__________________________________________________________________________

Lebenslauf von Svenja Steinke:

Svenja Steinke ist 35 Jahre alt, in Berlin geboren und aufgewachsen. Sie setzt sich dafür ein, dass Frauen mit Behinderung auch Pflegemütter werden können.

Sie berichtet zu den Themen: Kinderwunsch und Behinderung, Sexualität und Behinderung, sowie Persönliches Budget und Persönliche Assistenz.

In dem Projekt ReWiKs (Reflexion, Wissen, Können) moderiert Frau Steinke eine Freiraum-Gruppe zum Thema Sexualität und Selbstbestimmung bei Menschen mit Behinderung. Außerdem ist sie als Freiwillige in der Freiwilligenagentur Pankow tätig und berät dort eine Person mit Fluchterfahrung zu den verschiedensten Themen.

Veröffentlichungen über Svenja Steinke:

  • Artikel in der Süddeutschen Zeitung: „Ich wäre eine gute Mutter“ (Januar 2022)
  • Podcast Deutsche Welle „Echt behindert“: „Das Recht, ein Kind zu haben“ (April 2022)
  • ZDF-Reportage in der Sendereihe „Einfach Mensch“: „Svenja Steinke: Ich kämpfe für ein Pflegekind“ (September 2022)