Ehrenamtlich engagieren

Aktuell suchen wir auch Personen,
die uns unterstützen möchten bei:

  • für die Durchführung des Fahrrad-Reparatur-Cafés
  • für die Durchführung des Näh-Cafés
  • für die Durchführung des Kochabends
  • für die Erstellung eines Bürgertreff-Videos
  • der Öffentlichkeitsarbeit,  Flyergestaltung und Flyerverteilung für den Bürgertreff.

Hier unsere aktuellen Gesuche:

Der Bürgertreff der Cooperative Mensch eG sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Ehrenamtliche*n für die Durchführung des
Fahrrad-Reparatur-Cafés

Beschreibung:
Beim Fahrrad-Reparatur-Café/ Repair-Café sind alle Nachbar*innen, mit und ohne Behinderungen, willkommen. Bei diesem Angebot sollen Nachbar*innen darin unterstützt und begleitet werden, selbst ihr Fahrrad wieder zu Reparieren. Werkzeug ist beim Bürgertreff vor Ort. Das Repair-Café findet bisher einmal im Monat statt, könnte nach Möglichkeit gerne auch öfter stattfinden. Mit Vor- und Nachbereitung liegt der zeitliche Aufwand bei circa 3-3,5 Stunden pro Termin.

Tätigkeitsbereich:
Eigenständige Vorbereitung und Durchführung des Fahrrad-Reparatur-Cafés. Anleitung und Begleitung der Teilnehmenden mit Unterstützungsbedarf.

Anforderungen:

  • absolute Aufgeschlossenheit
  • eigenständiges Arbeiten und Vorbereiten / Planen
  • Erfahrungen oder Vorkenntnisse mit der Reparatur von Fahrrädern
  • polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten:

  • eine Aufwandsentschädigung
  • Haft- und Unfallversicherung
  • Teilnahme an inhouse Fortbildungen
  • Kostenlose Teilnahme an den Angeboten des Bürgertreffs

__________________________________________________________________

Der Bürgertreff der Cooperative Mensch eG sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Ehrenamtliche*n für die Durchführung des
Näh-Cafés

Beschreibung:
Beim Näh-Café sind alle Nachbar*innen, mit und ohne Behinderungen, willkommen. Bei diesem Angebot sollen Nachbar*innen darin unterstützt und begleitet werden, selbst ihr Kleidungsstück oder Textilien wieder zu reparieren. Eine Nähmaschine und Nähmaterial ist beim Bürgertreff vor Ort. Das Näh-Café soll ein- bis zweimal im Monat stattfinden. Mit Vor- und Nachbereitung liegt der zeitliche Aufwand bei circa 3-3,5 Stunden.

Tätigkeitsbereich:
Eigenständige Vorbereitung und Durchführung des Näh-Cafés. Anleitung und Begleitung der Teilnehmenden mit Unterstützungsbedarf.

Anforderungen:

  • absolute Aufgeschlossenheit
  • eigenständiges Arbeiten und Vorbereiten
  • Erfahrungen oder Vorkenntnisse für Näharbeiten
  • polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten:

  • eine Aufwandsentschädigung
  • Haft- und Unfallversicherung
  • Teilnahme an inhouse Fortbildungen
  • Kostenlose Teilnahme an den Angeboten des Bürgertreffs

__________________________________________________________________

Der Bürgertreff der Cooperative Mensch eG sucht

eine*n Ehrenamtliche*n für die Durchführung des KOCHABENDS.

Beschreibung:
Beim Kochabend sind alle Nachbar*innen, mit und ohne Behinderungen, willkommen. Beim gemeinsamen Zubereiten und Kochen ist ein Austausch zwischen den Nachbar*innen möglich. Der Kochabend findet einmal im Monat statt. Mit Einkauf, Vor-/Nachbereitung liegt der zeitliche Auswand bei circa 4 Stunden.
Tätigkeitsbereich: eigenständiges Vorbereiten, Planen, Durchführung und Nachbereitung des Kochabends. Anleitung und Begleitung der Teilnehmenden während des Kochens.

Anforderungen:

  • absolute Aufgeschlossenheit
  • eigenständiges Arbeiten und Vorbereiten / Planen
  • gerne Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • gerne eine pädagogische Ausbildung, oder in Ausbildung befindlich
  • Bereitschaft an Abenden zu arbeiten
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten:

  • eine Aufwandsentschädigung
  • Haft- und Unfallversicherung
  • Teilnahme an inhouse Fortbildungen
  • Probephase

__________________________________________________________________

Der Bürgertreff der Cooperative Mensch eG sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Ehrenamtliche*n für die Unterstützung des Bürgertreffs bei der Öffentlichkeitsarbeit

Mögliche Aufgaben:

  • Flyer und Monatsprogramme verteilen in der Nachbarschaft
  • Eigenständiges erstellen von Flyern, Aushängen oder kleinen Pressemitteilungen
  • Überarbeitung der Homepage

Anforderungen:

  • absolute Aufgeschlossenheit
  • eigenständiges Arbeiten
  • Vorkenntnisse rund um Öffentlichkeitsarbeit und Flyererstellung von Vorteil aber nicht zwangsläufig notwendig
  • Kenntnisse im Umgang mit Word, Canva

Wir bieten:

  • kostenlose Teilnahmemöglichkeiten an Inhouse Fortbildungen

___________________________________________________________________________

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Kennlerntermin bei:

Bürgertreff der Cooperative Mensch eG
Wiebke Ursprung
Schöneicher Straße 10A
13055 Berlin
Telefon: 030 344 090 470
E-Mail: buergertreff@co-mensch.de
oder: ursprung.w[at]co-mensch.de