JOBS

Der Bürgertreff in Alt-Hohenschönhausen Süd
ist seit Ende 2018 bezirklich gefördert.
Wir bieten unseren Besucher*innen ein ansprechendes,
vielseitiges Angebot im Freizeit- und Bildungsbereich
und ermöglichen inklusive Begegnungen.
Neben offenen Freizeitangeboten gibt es Veranstaltungen und Kurse.
Alle Angebote sind niedrigschwellig, finden in angemessener Gruppengröße statt
und wir legen Wert darauf, die Kriterien der Leichten Sprache zu berücksichtigen.

_________________________________________________

Der Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ sucht
ab sofort eine Honorarkraft für das Nachbarschafts-Café

Beim Café sind alle Nachbar*innen und Interessierte,
mit und ohne Behinderungen, willkommen.
Es gibt Kaffee, Tee und Kekse und es kann ein netter Austausch
zwischen den Besucher*innen entstehen.

Dauer:
• 2 bis 4 mal im Monat, Dienstags nachmittags von 14 bis 18:30 Uhr

Anforderungen:
• absolute Aufgeschlossenheit, v.a. Menschen mit Beeinträchtigungen gegenüber
• eigenständiges Arbeiten und Vorbereiten des Cafés
• polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten:
• Vergütung nach bezirklichem Tarif
• Haft- und Unfallversicherung
• Teilnahme an inhouse Fortbildungen

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Kennenlerntermin bei:
Ansprechperson: Wiebke Ursprung
Telefon: 030 344 090 470
Email: ursprung.w@co-mensch.de

Bürgertreff der Cooperative Mensch eG
Schöneicher Straße 10A
13055 Berlin
www.gemeinsam-im-kiez.de