Aktionen und Feste

Der Bürgertreff macht bei
verschiedenen Aktionen und Festen mit.
Diese Aktionen und Feste planen
die Partnerinnen und Partner aus dem Netzwerk gemeinsam.

Hier ist eine kleine Auswahl:

Protesttag
Der 5. Mai ist ein ganz besonderer Tag.
Es ist der Europäische Protest-Tag
zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
In Lichtenberg gibt es dazu jedes Jahr eine Aktion.

Eine Mitarbeiterin vom Bürgertreff steht an einem Informations-Stand.
Bild: Florian Griep

Inklusions-Woche Berlin-Lichtenberg

Auf der Inklusions-Woche stellt der Bezirk
seine inklusiven Angebote vor.
Über folgende Themen kann man sich informieren:

  • Mobilität
  • Schule und Arbeit
  • Freizeit
  • Gesundheit und Sexualität
  • Kultur und Sport

Die Inklusions-Woche findet alle zwei Jahre statt.

Die damalige Bezirks-Bürgermeisterin und ein Kamera-Mann begleiten den Kiez-Spaziergang.
Bild: Florian Griep


Kiez-Atlas

Im Kiez-Atlas stellen Einwohnerinnen und Einwohner
ihre ganz persönlichen Lieblings-Orte vor.
Auf einer Erkundungs-Tour können Sie diese Orte entdecken.
Und mit anderen Menschen erkunden.

  • Wie kommt man zu dem Lieblings-Ort?
  • Was kann man dort machen?
  • Ist der Ort barrierefrei?

Der Kiez-Atlas Hohenschönhausen ist im Jahr 2015 erschienen.
Der Kiez-Atlas Lichtenberg ist im Jahr 2017 erschienen.

Titel-Seite vom Kiez-Atlas Hohenschönhausen.


Sommer-Fest mit dem Kiez-Netzwerk 15

Im Kiez-Netzwerk 15 treffen sich viele Menschen.
Diese Menschen arbeiten im Planungs-Raum 15.
Das ist ein Gebiet in Hohenschönhausen.
Gemeinsam planen sie jedes Jahr ein Sommer-Fest
für die Nachbarschaft.

Wimpel-Kette auf dem Sommer-Fest.