Dialog inklusiv

Alle aus der Nachbarschaft sind herzlich eingeladen,
gemeinsam mit der Bezirks-Politik den Bürgertreff zu gestalten.
Wie sieht für Sie der ideale Nachbarschafts-Treff aus ?
Und wie können wir das gemeinsam mit der Bezirks-Politik verwirklichen?
Wichtig sind dabei die Themen:
– Teilhabe,
– Inklusion
– und wie wir eine gute Nachbarschaft sein können.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der diesjährigen Stadtteil-Dialoge statt.
Wir möchten allen die Möglichkeit geben mit uns und der Bezirks-Politik von Lichtenberg zu reden.

Die Veranstaltung findet bei und im Bürgertreff statt,
von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Zuerst möchten wir einen Rückblick über die wichtigsten Ergebnisse unseres Zukunfts-Tages am 7. Dezember 2018 geben.
Am Zukunfts-Tag wurden mit Nachbar*innen und Interessierten folgende Fragen diskutiert:
1. Wie sieht der ideale Kiez-Treff aus?
2. Welche Angebote soll es im Bürgertreff geben?
3. Wie möchten Sie sich einbringen?
4. Wie können wir die Nachbarschaft noch besser erreichen?
Wir haben ganz viele tolle Ideen bekommen!

Am Dienstag den 21. Mai möchten zusammen mit Ihnen und dem Bezirksbürgermeister von Lichtenberg darüber sprechen:
1. was seitdem passiert ist und umgesetzt wurde,
2. wie es weiter gehen könnte
3. was Sie sich heute wünschen
4. und was Sie vom Bürgertreff oder der Bezirks-Politik brauchen.

Der Bürgertreff soll zu einem lebendigen inklusiven Treffpunkt für alle Bewohner*innen im Kiez werden.
Wir wollen gemeinsam überlegen und Ihre Vorschläge festhalten und verwirklichen.
Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Gerne mit verbindlicher Anmeldung bis zum 18. Mai 2019.
TELEFON: 030 – 344 090 470
MAIL: buergertreff@co-mensch.de

Unser Zukunfts-Tag

An unserem Zukunfts-Tag am 7. Dezember kamen viele Nachbarinnen und Nachbarn vorbei. Viele besuchen unsere Angebote schon lange und andere möchten gern ehrenamtlich hier arbeiten.

Wir hatten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diese Fragen gestellt:

  1. Wie sieht der ideale Kiez-Treff aus?
  2. Welche Angebote soll es im Bürgertreff geben?
  3. Wie möchtest du dich einbringen?
  4. Wie können wir die Nachbarschaft noch besser erreichen?

Alle saßen an sechs Tischen verteilt und hatten ein wenig Zeit, in der Tisch-Gruppe über die Fragen zu sprechen. Wir haben ganz viele tolle Ideen bekommen!
Wir möchten viele von diesen Ideen wahr werden lassen.

Auf dem Foto seht ihr die bunten Antworten einer Frage. Aber es gab noch viel mehr davon!

Wir bedanken uns herzlich für eure Ideen und Mitarbeit!